Foto: Brandenburger Tor von Olaf Schneider / pixelio.de

5. Moll Marzipan Cup

zum Thema „Superhelden“

5 Moll Marzipan Cup
Der 5. Moll Marzipan Cup ist ein exklusiver Wettbewerb für interessierte und motivierte Auszubildende des Konditoren- und Bäckerhandwerks.

Der Wettbewerb wird von der Moll Marzipan GmbH in Zusammenarbeit mit der Konditoren-Innung Berlin ausgeschrieben.

Nutzen Sie die Gelegenheit Ihre ersten Konditor-Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. In zwei spannenden Wettbewerbsrunden sichern Sie sich darüber hinaus die Chance auf einzigartige Preise.

Und so funktioniert die Bewerbung…

Teilnahmeberechtigt sind alle Auszubildenden ab dem 2. Lehrjahr des Konditoren- und Backhandwerks sowie Köche, welche Ihre Ausbildung zum Zeitpunkt des Wettbewerbes in Deutschland absolvieren und keinen Meistertitel (Konditor / Bäcker) besitzen.

Bewerben Sie sich spätestens bis zum 31. Juli 2018, indem Sie eine per Hand skizzierte Kleintorte 1:1, eine Skizze Ihres Dekorstücks für diese Torte, sowie den Bewerbungsbogen an die Moll Marzipan GmbH zusenden.

Wie geht es dann weiter?

Unter allen Einsendungen, werden die 16 kreativsten Skizzen von unserer Jury ausgewählt und deren Zeichner bzw. diese Auszubildenden werden für die Endrunde nach Berlin eingeladen.

Der 5. Moll Marzipan Cup findet seinen Höhepunkt an dem Finalwochenende vom 13.-16. September 2018 in Berlin. Beim Finale müssen die 16 besten Kandidaten an den Wettkampftagen 14. und 15. September 2018 beweisen was in ihnen steckt. Die große Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Freisprechungsfeier der Konditoren-Innung Berlin mit anschließender großen Party.

Das sind die Aufgaben bei Erreichen der Endrunde…


Kleintorten
Zwei gleiche Kleintorten, Durchmesser 20 cm bis 26 cm, herzustellen; eine verkaufsfertig und eine zur Geschmacksprobe, ebenfalls dekoriert.

Pralinen
Drei Sorten Pralinen à 12 Stück herzustellen, davon eine Sorte geschnitten, eine Sorte dressiert und eine Sorte im Hohlkörper (mind. 1 Sorte muss aus Marzipanrohmassehergestellt sein).

Marzipanskulptur
Hauptrohstoff Marzipan, mind. 20cm Höhe und max. 30cm Höhe, weitere Rohstoffe sind zu verwenden.

Süßes Four/Dessert Eine Sorte á 12 Stück; geschnitten, dressiert, im Glas etc.
Dokumentation Für jede Arbeitsprobe ist eine Dokumentation zu erstellen, die eine Beschreibung der jeweiligen Arbeitsprobe und der Arbeitsschritte in Kurzform enthalten muss.
Diese Dokumentation wird vor Wettbewerbsbeginn der Jury übergeben.
Das Thema Superhelden

Gesamtarbeitszeit 12 Stunden

Kriterien für die Bewertung sind Geschmack, Kreativität / Aussehen, Sauberkeit, Arbeitsorganisation Nähere bzw. genaue Informationen werden den jeweiligen Teilnehmern der Endrunde rechtzeitig mittgeteilt.

Die Preise

1. Platz
10 Tage Kalifornien-Reise für 2 Personen in das Land woher die Moll Mandeln kommen

2. Platz
7 Tage Türkei- oder Spanien-Reise für 2 Personen den Ländern aus denen die guten Haselnüsse von Moll stammen

3. Platz
300 € - Gutschein für Arbeitsmaterialien (Equipment / Werkzeuge)

Die Jury

Als einer von vier Jurymitglieder wird René Klinkmüller, Konditormeister und Mitglied der Nationalmannschaft der Köche, Ihre Leistungen bewerten. Aus welchen weiteren Fachleuten sich die Jury zusammensetzt, erfahren Sie kurzfristig unter www.moll-marzipan.de oder spätestens in der schriftlichen Einladung zum Wettbewerb.

Was erwartet Sie in der Finalrunde und weitere Informationen

Alle weiteren Informationen rund um diesen Wettbewerb haben wir für Sie in diesem Dokument zusammengefasst.